Unterstützen Sie die lokale Kulturszene - helfen Sie die Löhne der über zwanzig beteiligten professionellen Kunstschaffenden zu sichern und falls uns eine dritte Corona-Welle überrollt, gehören Sie zu den wenigen, welche das Privileg haben die Aufführungen live zu sehen.

Exklusiv auf Lokalhelden gibt es die ersten und vielleicht auch die einzigen Tickets für die Festival-Abende, falls nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauer*innen zugelassen wird.

 


Festival Programm


2. März 2021 Bericht im Zürcher Oberländer von Rico Steinemann über unser Festival

Mit freundlicher Unterstützung von: 



Theater REAKTIV kreiert ausgehend von aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen Theaterproduktionen ausserhalb von Theaterräumen. Die Produktionen von Theater REAKTIV sind tiefgründig und humorvoll zugleich, sie unterhalten und regen zum Nachdenken über neue Themen an oder verleihen bestehenden Diskursen neue Impulse.

 

Theater REAKTIV arbeitet als künstlerisches Forschungslabor zusammen mit den jeweiligen Experten oder Betroffenen eines Themas. Es stellt aber nicht diese Experten oder Betroffenen selber ins Rampenlicht, sondern verarbeitet das gefundene Material (Interviews, Zeitungsartikel, Fotos, Videos etc.). Das Material wird gestrafft, collagiert, poetisiert oder zu einem Audio- oder Videotrack zusammengeschnitten. Theater REAKTIV wählt seine Spielorte passend zum Thema immer wieder neu und verwandelt diese in spannende Erlebniswelten für das Publikum. 

Natürlich werden je nach Bedarf auch Licht- und Sound-Effekte, Musik, Schauspieler und Volunteers eingesetzt.